Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
  45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
  Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

 

Newsletter: Aktuelle Schulwoche / Endgeräte für internationale Klasse / Projekt "Fußball-Kleinfeld"

Liebe Eltern,
 
in der aktuell laufenden letzten Woche vor den Herbstferien sehen wir uns als Kollegium vor große Herausforderungen gestellt. Insgesamt fehlen uns für den Präsenzunterricht 27 Kolleg*innen durch die Begleitung von Klassenfahrten (alle 150 Fünftklässler*innen sind in Blankenheim) und die Kursfahrten der Jahrgangsstufe Q2 (nach England, Griechenland und Hamburg) sowie auch durch die Erkrankung mehrerer Kolleg*innen.
 
Wir bitten alle Familien, diese außergewöhnliche Belastungssituation - nicht zuletzt für die anwesenden Kolleg*innen - zu berücksichtigen, wenn vermehrt Vertretungsunterricht stattfindet bzw. es zu Stundenentfall kommen muss. Danke für Ihr Verständnis!
 
Weiter unten folgen noch Informationen zu einigen aktuellen Themen.
 
Wir wünschen der gesamten Schulgemeinde schöne und vor allem erholsame Herbstferien!
 
Für das Schulleitungsteam
Sven Risken
 
 
 
 
Endgeräte für die internationale Klasse
 

Bereits im Zuge des ersten Lockdowns konnten aufgrund einer großzügigen Spende die Kinder und Jugendlichen unserer internationalen Klasse mit Endgeräten versorgt werden, die ein Unternehmen entsorgen wollte.

Natürlich hoffen wir, dass es zu keinem weiteren Lockdown kommen wird, aber gerade im Zeitalter der Digitalisierung ist es für alle Schüler*innen wichtig, mit einem Laptop oder Tablet umgehen zu können. Auch ohne einen Lockdown zählen diese Fähigkeiten mehr denn je zu den Kompetenzen, die wir benötigen, um den gesellschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Falls Sie oder/und Personen aus Ihrem Bekanntenkreis „alte“, aber funktionstüchtige Geräte besitzen, die nicht mehr in Gebrauch sind, wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie unseren Schüler*innen mit Ihrer Spende eine große Freude machen würden. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall Fr. Papaioannou (pap@gymnasium-heissen.de).

 
 
Fußball-Kleinfeld am Gymnasium Heißen - ein Projekt der 8d
 

Gerne möchten wir Ihnen im Folgenden von einem Projekt berichten, das hoffentlich an unserer Schule umgesetzt werden kann.

Im Zuge der Unterrichtsreihe „Mitgestaltung und Teilhabe in einer Demokratie“ hat sich die jetzige 8d im Politikunterricht für die Installation eines Fußballkleinfeldes auf unserem Schulhof eingesetzt.

Es hat bereits ein erstes Treffen mit der Klasse, Herrn Rodeck und Vertreter*innen der Stadt gegeben, das sehr positiv verlaufen ist.

Im nächsten Schritt haben wir die Möglichkeit erhalten, zunächst ein solches Kleinfeld anzumieten, um dieses auszuprobieren und unserer Schulgemeinschaft zu präsentieren. Langfristig soll ein solcher „Fußballkäfig" dauerhaft bei uns auf dem Schulhof installiert werden, der allen Kindern und Jugendlichen zur Verfügung steht. Um dieses Vorhaben zu realisieren, brauchen wir jede Unterstützung!

In Absprache mit Herrn Rodeck haben wir überlegt, verschiedene Events zu organisieren, um der Stadt zu zeigen, dass auch wir einen, wenn auch nur symbolischen, Beitrag zur Finanzierung leisten.

Unter anderem wird im achten Jahrgang ein Turnier am 27.10.2022 in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr stattfinden.

Die Elternschaft der 8d hat sich diesbezüglich bereit erklärt, das Catering für das Turnier zu übernehmen. Hier möchte ich gerne ein großes Dankeschön an alle Beteiligten aussprechen! Über die Einnahmen wird das Projekt unterstützt, weitere Spenden sind natürlich auch erwünscht.

Das Event kann sicherlich auch von der gesamten Schulgemeinde als schöne Abwechslung genutzt werden, um einander außerhalb des Unterrichts in einer persönlichen Begegnung besser kennen zu lernen.

Neben dem Turnier sind am 28.10.2022 in der Zeit von 14 Uhr bis ca. 16 Uhr Trainingseinheiten geplant, die für interessierte Schüler*innen des fünften Jahrgangs angeboten und von unseren Junior Coaches durchgeführt werden.

Vorgesehen ist der Sporthof für das Kleinfeld, sodass eine Verköstigung in der Cafeteria über die Wendeltreppe zu erreichen ist.

In den Pausen bietet das Kleinfeld natürlich für alle Schüler*innen die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen, was auch für die Zukunft das Ziel des Projektes sein soll. Wir hoffen, dass uns die Realisierung gemeinsam gelingen wird! Vielen Dank!

Bei Fragen zu diesem Projekt und wenn Sie sich in diesem Rahmen engagieren möchten, kontaktieren Sie gerne Fr. Papaioannou (pap@gymnasium-heissen.de).

 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

  Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
  45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
  Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

 

Newsletter Digitaler Tag und Instrumentenspenden

 

Sehr geehrte Eltern aller Jahrgangsstufen,

wir gehen mit großen Schritten auf die Herbstferien zu. In den kommenden zwei Wochen werden noch verschiedene Klassen- und Kursfahrten stattfinden, für die wir gutes Gelingen und vor allem eine gesunde Rückkehr für alle Schüler*innen und Kolleg*innen wünschen.

 

Wir möchten Ihnen über diesen Newsletter Informationen zu zwei Themen zukommen lassen:

 

 

Vorankündigung: „Digitaler Tag“

 

Am 10. November (Do.) werden wir als eine Art „Stresstest“ alle Unterrichtsveranstaltungen in digitalen Formaten (über Logineo LMS, ggf. auch als Videokonferenzen über Teams) von zu Hause aus durchführen.

 

Die gesamte Schulgemeinde wünscht sich und hofft, dass wir in diesem Schuljahr keine längeren Unterrichtsphasen in Distanz erleben müssen. Doch wir wollen möglichst für alle (pandemie- oder energiebedingten) Eventualitäten vorbereitet sein. Die Details der konkreten Umsetzung des „Digitalen Tages“ werden wir Ihnen und Ihren Kindern nach den Herbstferien in einem weiteren Schreiben übermitteln.

Sollten Sie daheim nicht über ein internetfähiges Endgerät für Ihr Kind verfügen, würden wir Sie bitten, bis zum 17. Oktober die Klassenleitung bzw. den/die Tutor/in zu informieren, damit wir ein Leihgerät organisieren können (E-Mails: nachname@gymnasium-heissen.de).

 

Für die in der OGS angemeldeten Kinder der Erprobungsstufe wird die Diakonie an diesem Tag von 8.00 - 14.00 Uhr eine Notbetreuung anbieten. Damit ausreichend Geräte zur Verfügung stehen, melden Sie Ihr Kind bitte unmittelbar nach den Herbstferien bei Fr. Roemer für die Notbetreuung an.

 

Instrumentenspenden

 

Instrumente sind ein wichtiger Bestandteil unseres Musikunterrichts. Leider ist unsere Sammlung bisher eher klein. Verstaubt in Ihrem Keller vielleicht eine unbenutzte Geige oder Trompete? Kennen Sie eine Person, die ihr Klavier preisgünstig abgeben möchte? Bitte sagen Sie uns Bescheid. Je mehr Instrumente vorhanden sind, desto vielfältiger kann Musik unterrichtet werden. Auch Teile von Instrumenten sind stets erwünscht, wie z.B. Bögen, Mundstücke, Dämpfer, Kolofonium usw. Für Fragen oder Informationen melden Sie sich bitte bei Frau Keus (keus@gymnasium-heissen.de).

 

 

Sollten Sie Fragen zu diesen Informationen haben, melden Sie sich gerne bei uns.

 

Für das Schulleitungsteam

Sven Risken

 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

  Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
  45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
  Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

 

Newsletter Elterncafe  

 

Liebe Eltern der 5.- und 6.-Klässler*innen,

in den vergangenen zwei Jahren waren Ihnen aufgrund der Coronabeschränkungen persönliche Gespräche und Besuche im Schulgebäude, zum Beispiel im Rahmen vom Tag der offenen Tür oder am Elternsprechtag, häufig leider verwehrt. Und obwohl die 5.-Klässler nun bereits seit einigen Wochen – die 6.-Klässler sogar bereits über 1 Jahr – an unserer Schule sind, vermissen Sie vielleicht einen persönlichen Eindruck von der Schule Ihres Kindes.

Aus diesem Grund möchten wir alle Eltern der 5. und 6. Klassen zu einem offenen Elterncafé am Freitag, den 21. Oktober ab 15.30 Uhr (Jgst. 5) bzw. 16.30 Uhr (Jgst. 6) im „Markt“ der Schule einladen. Bei einer Tasse Kaffee besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch und im Rahmen von kurzen Führungen können Sie sich einen Eindruck vom Schulgebäude machen.

Bitte teilen Sie uns über die Klassenlehrer*innen bis zum 18. Oktober mit, ob und mit wie vielen Personen Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Weitere organisatorische Hinweise werden wir ab dem 20. Oktober auf der Homepage veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Claudia Vogt und Sven Risken

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

  Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
  45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
  Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

 

Studientag am Dienstag, Mittwoch endet der Unterricht für die Stufen 5-EF bereits nach der 5. Stunde. Herr Risken wird kommissarisch stellv. Schulleiter

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,


am Dienstag, 30.08.2022, haben die Schülerinnen und Schüler einen Studientag und arbeiten somit zu Hause an Aufgaben.
Am kommenden Mittwoch, 31.08.22, endet der Unterricht für die Stufen 5-EF bereits nach der 5. Stunde. Bitte planen Sie das ein.

 


Außerdem möchte ich Sie darüber informieren, dass Herr Dißelmeyer zum 01.09.22 einer neuen Tätigkeit im Schulaufsichtsbereich der Lehrerausbildung nachgehen und unsere Schule verlassen wird. Ich bedanke mich auch im Namen der ganzen Schulgemeinde für seine engagierte und herausragende Arbeit für unsere Schule.

 

Ein persönliches Grußwort von Herrn Dißelmeyer finden Sie auf der Homepage unter:
https://gymnasium-heissen.de/news/abschied-am-31-8-2022.html

 

In diesem Zusammenhang hat die Bezirksregierung Düsseldorf Herrn Risken kommissarisch mit der Wahrnehmung der Aufgaben der stellvertretenden Schulleitung beauftragt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.


Mit freundlichen Grüßen
Patrick Rodeck

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

  Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
  45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
  Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

Korrektur: Kurzstunden aufgrund der angekündigten Hitze am Mittwoch, 24.08.22, und Donnerstag, 25.08.22 ab der 3. Stunde

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

leider war die Überschrift des letzten Newsletter nicht korrekt. Der Unterricht findet also entsprechend des unten angegebenen Rasters bis einschließlich der 9. Stunde / 14:00 Uhr statt. Nachfolgend finden Sie den ursprünglichen Newsletter.

Aufgrund der nächsten angekündigten Hitze werden wir den Unterricht am Mittwoch, 24.08.22, und Donnerstag, 25.08.22, jeweils ab der 3. Stunde in Form von Kurzstunden durchführen. Bitte beachtet/beachten Sie die von heute abweichenden Zeiten (siehe unten).

Für Euer / Ihr Schulleitungsteam

P. Rodeck

Kurzstunden -Raster

 

1. Stunde: 8:00- 8:45 Uhr

2. Stunde: 8:50 – 9:35 Uhr

große Pause

3. Stunde: 9:50 – 10:20 Uhr

4. Stunde: 10.25- 10.55 Uhr

große Pause

5. Stunde: 11:10 – 11:40 Uhr

6. Stunde 11:45 – 12:15 Uhr

 

Pause

7. Stunde: 12:25 – 12:55 Uhr

8. – 9. Stunde: 13:00 – 14:00 Uhr

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

  Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
  45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
  Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

Hitzefrei am Donnerstag, 11.08.22, und Freitag, 12.08.22, nach der 5. Stunde

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

in Abstimmung mit den anderen Mülheimer Gymnasien haben wir entschieden, dass der Unterricht für die Sekundarstufe I am Donnerstag, 11.08.22, und Freitag, 12.08.22, bereits nach der 5. Stunde (12.25 Uhr) endet.
Hintergrund für diese Maßnahme ist der ab morgen angekündigte Temperaturanstieg bereits ab den frühen Mittagsstunden.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Patrick Rodeck

Schulleiter

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 
Liebe Schulgemeinde,
 
am Ende dieses sehr stressigen Schulhalbjahres mit einer unglaublichen Termindichte möchten wir euch und Ihnen allen am heutigen letzten Schultag sehr schöne und vor allem erholsame Sommerferien wünschen.
 
Mögen alle Familien viel gemeinsame Zeit finden für all die Dinge, die im Stress des Alltags zu kurz kommen!
 
Wir freuen uns darauf, euch und Sie im August - hoffentlich gesund - wiederzusehen.
Zur ersten Orientierung für das neue Schuljahr senden wir euch/Ihnen auch den Terminplan für das 1. Halbjahr im Anhang zu.
 
Herzliche Grüße
 
Ihr Schulleitungs-Team
 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 
 
 
Sehr geehrte Eltern,
in diesem aktuellen Newsletter möchten wir Ihnen Informationen zu unterschiedlichen Themen zukommen lassen:
 
 

Organigramm/Ansprechpartner*innen

Sicherlich hatte der ein oder andere von Ihnen schon Fragen zu bestimmten Themen und wusste nicht immer, an wen er/sie sich bei Nachfragen konkret wenden sollte. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen im Anhang und ab sofort auch auf unserer Homepage (unter „Unsere Gemeinschaft“) eine Übersicht zur Verfügung, auf der Sie die jeweiligen Ansprechpartner*innen strukturiert einsehen können. Die Kolleg*innen können dann über die übliche E-Mail-Adresse (nachname@gymnasium-heissen.de oder kuerzel@gymnasium-heissen.de) direkt kontaktiert werden. Wir hoffen, Ihnen damit einen guten Überblick geben und die Kommunikationswege verkürzen zu können.
Bei Rückfragen oder Anregungen zum Organigramm wenden Sie sich bitte an Fr. Vogt.
 
 

Bücherrückgabe im Juni

Aufgrund der extremen Kürze des Schulhalbjahres und der vielen Feiertage müssen wir in diesem Jahr frühzeitig mit dem Einsammeln der Schulbücher beginnen (ab dem 07.06.).

Im Anhang finden Sie

  • einige Hinweise zur Bücherrückgabe,
  • eine Übersicht über die Rückgabetermine für die einzelnen Klassen und
  • eine Information, welche Bücher abgegeben bzw. für das nächste Schuljahr behalten werden.

Alle Informationen finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage (https://gymnasium-heissen.de/news/buecherrueckgabe.html).

Fragen zur Bücherrückgabe beantwortet Ihnen Fr. Warzilek.
 
 

Schulkonzert mit Filmmusik am 22.6.2022

Nach mehr als zwei Jahren findet am Mittwoch, d. 22. Juni 2022, um 19 Uhr endlich wieder ein Live-Schulkonzert statt!

Die Hollywood-Legende John Williams feierte in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag. Mit genialen melodischen Einfällen und untrüglichem Gespür für Emotionen verhalf er unzähligen Kinofilmen zur Unsterblichkeit und wurde dafür mit vielen Preisen ausgezeichnet. Allein für den Oscar wurde er über 50 Mal nominiert.

Grund genug für das Orchester des Gymnasiums Heißen all die vielen Ohrwürmer und markanten Themen z.B. aus Harry Potter, Star Wars, Indiana Jones und Schindlers Liste beim Sommerkonzert zu präsentieren.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die aufführenden Schülerinnen und Schüler freuen sich über zahlreiche Gäste. Der Eintritt ist frei.

Organisatorin des Schulkonzertes ist Fr. Keus.
 
 
Wir wünschen Ihnen allen einen schönen Feiertag und uns allen gutes Gelingen für den Schuljahres-Endspurt!
 
Herzliche Grüße
 
Ihr Schulleitungsteam
 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

Elternsprechtag am 05.05.2022 von 15:00 - 18:00Uhr

 

Sehr geehrte Eltern,
 
am 05. Mai 2022 findet in der Zeit zwischen 15.00 und 18.30 Uhr der Elternsprechtag statt.
 
Wir werden diesen nicht als Präsenzveranstaltung, sondern wahlweise in telefonischer Form oder als Teams-Videokonferenzen durchführen.
Welche Form genutzt wird, entscheidet die jeweilige Lehrkraft: Wie üblich vereinbaren Sie bitte über Ihre Kinder Termine. Geben Sie bitte zu jeder Terminvereinbarung über Ihre Kinder eine Telefonnummer, unter der Sie zu erreichen sind bzw. eine E-Mail-Adresse an, an die man den Link für die Videokonferenz verschicken kann.
 
Auch bei dieser Art der Durchführung des Elternsprechtages werden 10-Minuten-Termine vergeben. Hierbei ist es besonders wichtig, dass Sie zu den jeweils angegebenen Terminen auch wirklich erreichbar sind und das Telefonat auch annehmen, wenn von einer unterdrückten Nummer angerufen wird.
 
Der Unterricht endet am 05. Mai 2022 nach der 6. Std.
 
Beste Grüße und einen produktiven Austausch am Sprechtag wünscht Ihnen
 
Ihr Schulleitungsteam
 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

Nachtrag: Unwetterwarnung, auch für Freitag, 20.05.2022

 

Nachtrag:
Aufgrund der Tatsache, dass manche Busse nur stündlich abfahren, wird der Unterricht nach der vierten Stunde, also um 11:25 enden.
 
Vorherige Nachricht (angepasst) :
 
Liebe Eltern,
soeben erreicht uns die Nachricht der Stadt Mülheim, dass ab 14:00 Uhr eine schwere Unwetterfront über Mülheim hinwegzieht. Da auch damit gerechnet werden kann, dass diese Unwetterlage für mehrere Stunden andauern wird, hat auch die Berufsfeuerwehr die Empfehlung ausgesprochen, den Unterrichts- und Betreuungsbetrieb an den Mülheimer Schulen am heutigen Freitag früher zu beenden.
Unterrichtsschluss ist demnach für alle Schüler*innen um 11.25 Uhr. Alle Schüler*innen werden gleich per Durchsage darum gebeten, den Heimweg um 11:25 Uhr unverzüglich anzutreten.

Kommen Sie bitte gut durch das Unwetter und ein schönes Wochenende.

Ihr Schulleitungsteam
 
 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

Großbrand im Heißener Gewerbegebiet

 

Liebe Eltern aller Jahrgangsstufen,

Von dem Großbrand im Heißener Gewerbegebiet (Hänflingstraße 15) gehe, laut Angaben der Stadt Mülheim, keine Gefährdung aus.

Der Unterricht findet planmäßig statt und auch der ÖPNV fährt nach plan. Wir empfehlen jedoch allen Schüler*innen, sich auf direktem Wege nach Hause zu begeben.

i.A. Rüth

 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

Newsletter - März 2022

Liebe Eltern aller Jahrgangsstufen,
die bereits über zwei Jahre anhaltende Pandemie und ihre Auswirkungen bleiben auch für unser Kollegium eine sehr große Herausforderung, weshalb wir uns momentan vor große Probleme bei der Unterrichtsversorgung gestellt sehen; sie bekommen es derzeit sicherlich durch Ihre Kinder mit.
 
In der aktuellen Schulwoche steht uns z.T. knapp ein Drittel des Kollegiums nicht für den Einsatz vor Ort zur Verfügung. Sowohl bei den Schüler*innen als auch bei den Lehrer*innen und deren Familien haben sowohl Quarantäne- als auch Covid19-Fälle erheblich zugenommen, daneben fallen Lehrkräfte teils längerfristig aus, was nur zum Teil durch den Einsatz von Vertretungslehrer*innen aufgefangen werden kann.
 
Auf Grund der oben geschilderten Situation kann es aktuell immer wieder zu (auch spontanem) Unterrichtsausfall kommen, da mitunter keine Kolleg*innen mehr für Vertretungsunterricht zur Verfügung stehen. Wann immer möglich,  kündigen wir den Entfall natürlich über Untis vorher an. Bitte beachten Sie, dass erkrankte Kollegen*innen in der Regel keine Aufgaben über Logineo LMS bereitstellen können.
 
Da Sie sicherlich auch an Ihrem eigenen Arbeitsplatz derzeit die starke Belastung von Quarantäne- und Krankmeldungen für den Gesamtbetrieb erleben, vertrauen wir auf Ihr Verständnis für die auch bei uns angespannte Lage. Wir hoffen, dass sich die Situation möglichst bald bessert.
 
 
Für das Schulleitungsteam
 
Robert Dißelmeyer  &  Sven Risken
 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

  Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
  45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
  Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

Newsletter - Aufhebung der Testpflicht für bereits immunisierte Personen

 

Ab Montag, den 28.2.2022 endet die Testpflicht für bereits immunisierte Personen (also geimpfte oder genesene Personen; dazu zählen Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weitere an Schulen Beschäftigte). Die vorherige Regelung wurde durch einen Beschluss des Schulministeriums vom 17.2.2022 aufgehoben. Die erweiterte Testpflicht nach den Weihnachtsferien wurde eingeführt, um den Gefahren der Omikron-Welle besser zu begegnen. Angesichts der derzeitigen Entwicklung ist dies nicht länger nötig. Zukünftig müssen also nur solche Personen zwingend getestet werden, die noch nicht immunisiert sind (sog. 3-G-Regel). Wer von der Testung ausgenommen werden will, muss seinen Immunstatus nachweisen. Schülerinnen und Schüler können aber nach persönlicher Entscheidung weiterhin freiwillig an den Testungen teilnehmen. Im Übrigen wird an allen weiterführenden Schulen das eingeführte Testverfahren (wöchentlich drei Antigen-Selbsttests vor Unterrichtsbeginn) fortgeführt.

Trotz dieser neuen Regelung bitten wir alle Schüler*innen, sich am kommenden Mittwoch zu Schulbeginn noch zu testen. Im Anschluss legen bitte immunisierte Schüler*innen bis einschließlich Donnerstag (2.3.) bei der Klassenleitung einen entsprechenden Nachweis vor, wenn sie sich ab Freitag nicht mehr in der Schule testen möchten.

Weiterführende Informationen können der Seite des Schulministeriums entnommen werden:

https://www.schulministerium.nrw/17022022-aenderung-der-testverfahren-den-schulen-des-landes-nordrhein-westfalen

 

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte per Email.

Stefan Damm
(damm@gymnasium-heissen.de)

 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

  Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
  45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
  Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 


Grußwort Patrick Rodeck

 

Liebe Schulgemeinschaft des Gymnasiums Heißen,

mein Name ist Patrick Rodeck und seit dem 1.8.2022 bin ich Ihr und Euer neuer Schulleiter.

Ich hoffe, dass alle erholsame und wenig von Corona geprägte Ferien verbracht haben und mit viel Schwung ins neue Schuljahr starten.

Ich persönlich freue mich sehr auf meine neue verantwortungsvolle und spannende Aufgabe und möchte mich auf diesem Wege kurz vorstellen.

Als Kind des Ruhrgebiets wurde ich vor 46 Jahren in Gelsenkirchen geboren und bin in Essen aufgewachsen. Seit vielen Jahren wohne ich mit meiner Frau und unseren zwei Söhnen in Bochum-Dahlhausen.

Mein Studium habe ich an der Universität Essen absolviert und ich unterrichte seit 20 Jahren mit großer Freude die Fächer Mathematik und Sport. Die letzten Jahre war ich am Gymnasium Essen Nord-Ost als Erprobungsstufenkoordinator und auch als stellvertretender Schulleiter tätig. In dieser Zeit habe ich gelernt, dass eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit aller an Schule Beteiligten eine wichtige Grundlage für das schulische Handeln bildet. Mutige und an den Zielen der Schule orientierte Wege sind wichtig, um eine Schule zu einem individuellen und lebenswerten Raum zu machen.

Das Gymnasium Heißen soll daher auch mit mir als Schulleiter ein Ort bleiben, an dem sich jede und jeder respektiert, sicher und anerkannt fühlt. Es ist mir wichtig, dass soziales Engagement und Kreativität ebenso einen hohen Stellenwert haben wie das Erreichen individueller Lernziele. Ich bin mir sicher, dass uns das in einem von Wertschätzung und Offenheit geprägten Schulumfeld gemeinsam gelingen wird.

Ich freu mich auf unser erstes gemeinsames Schuljahr und die Zusammenarbeit mit dem Kollegium, der Schülerschaft, der Elternschaft, der Kommune sowie allen Netzpartnern unserer Schule!

Mit besten Grüßen

Patrick Rodeck

 

 

 

 
 
 

Aktuelle Corona-Vorgaben

 

 

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

wir begrüßen Sie ganz herzlich zum Beginn des neuen Schuljahres am kommenden Mittwoch, 10.08.2022, und wünschen allen einen guten und erfolgreichen Start.

Insbesondere für unsere neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen beginnt ein spannender Lebensabschnitt. Dieser Jahrgang wird mich als neuen Schulleiter besonders begleiten, da wir gemeinsam am Gymnasium Heißen starten. Nähere Informationen zum ersten Schultag der Klasse 5 stehen auf der Homepage zur Verfügung.

Des Weiteren möchten wir einige Hinweise zu den aktuellen Corona-Vorgaben weitergeben.

Die Schulministerin, Frau Feller, hat sowohl an die Schülerinnen und Schüler als auch an die Eltern einen Brief aufgesetzt, den wir mit dieser Mail zur Verfügung stellen. Der Brief informiert über die grundsätzliche Ausrichtung der neuen Landesregierung in Bezug auf die Corona-Schutzmaßnahmen.

Darüber hinaus gibt es einen neuen Handlungsleitfaden für die Schulen aus dem sich folgende Regelungen und Empfehlungen ergeben:

Um den Schutz aller am Schulleben Beteiligten zu gewährleisten, ist es ab dem ersten Unterrichtstag nach den Sommerferien umso wichtiger, dass niemand mit Symptomen, die auf eine COVID-19-Infektion hindeuten, die Schule aufsuchen sollte, ohne vorher zu Hause einen Antigenselbsttest durchgeführt zu haben.

Am ersten Unterrichtstag erhalten zudem alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich in der Schule mit einem Antigenselbsttest zu testen. Danach testen sich die Schülerinnen und Schüler anlassbezogen und grundsätzlich auf freiwilliger Basis zu Hause. Dabei gilt grundsätzlich: Bei schweren Erkältungssymptomen ist ein Schulbesuch – selbst bei Vorliegen eines negativen Antigenselbsttests – nicht angezeigt.

Für die kommenden Wochen gelten somit folgende Vorgaben des Schulministeriums:

  • Zum Schutz vulnerabler Personen sind weiterhin bestimmte Schutzmaßnahmen erforderlich. Dazu gehören unter anderem die den Schulen bekannten und erprobten Schutzmaßnahmen, wie Abstandhalten, regelmäßiges Händewaschen und Lüften.
  • Allen Schülerinnen und Schülern sowie allen an Schule Beschäftigten wird empfohlen, freiwillig zu ihrem eigenen Schutz und auch zum Schutz Dritter (insbesondere der vulnerableren Personen) innerhalb von Schulgebäuden eine medizinische Maske oder FFP2-Maske zu tragen. Aus dieser Empfehlung kann keine Verpflichtung zum Tragen einer Maske abgeleitet werden.
  • Alle Schülerinnen und Schülern erhalten an ihrem ersten Unterrichtstag die Möglichkeit, sich in der Schule mit einem Antigenselbsttest zu testen. Sie erhalten im Übrigen Antigenselbsttests, die sie mit nach Hause nehmen und dort anlassbezogen anwenden können, das heißt beispielsweise bei Vorliegen von COVID-19-Symptomen wie Husten, Fieber, Schnupfen, reduzierter Allgemeinzustand, Halsschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Störung des Geschmacks- und Geruchssinns, Muskelschmerzen, Atemnot oder Herzrasen oder wenn eine haushaltsangehörige Person mit Corona infiziert ist.
  • Des Weiteren erhalten die Schulen Antigenselbsttests, die dazu dienen, anlassbezogen Testungen von Schülerinnen und Schülern durchzuführen, wenn diese während des Unterrichts oder während der Ganztagsbetreuung offenkundige Symptome einer Atemwegsinfektion aufweisen. In diesen Fällen fordert die Lehrerin oder der Lehrer bzw. die verantwortliche Betreuungsperson die Schülerin / den Schüler zu einem Test auf. Auf den Test wird verzichtet, wenn eine Bestätigung vorliegt, dass ein Test mit negativem Ergebnis am selben Tag vor dem Schulbesuch zuhause durchgeführt wurde. Diese Bestätigung muss bei minderjährigen Schülerinnen und Schülern durch mindestens eine erziehungsberechtigte Person oder durch die volljährigen Schülerinnen und Schüler selbst erfolgen. Nur bei einer offenkundigen deutlichen Verschlechterung der Symptome im Tagesverlauf erfolgt hier eine erneute Testung in der Schule.
  • Besondere Hinweise zu Schülertransport und Maske:
    Für öffentlich zugängliche oder finanzierte Verkehrsmittel, die üblicherweise für den Transport zur Schule, zur Arbeit und zu sonstigen Besorgungen des täglichen Lebens genutzt werden (Busse und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs) schreibt die Coronaschutzverordnung derzeit eine Maskenpflicht vor.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie den Lehrkräften in den nächsten Wochen, dass sie gesund bleiben.

 

Mit besten Grüßen

Für das Schulleitungsteam

P. Rodeck

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de
Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 

Newsletter - Erprobungsstufe - 15. Februar 2022

 

 

Liebe Eltern aller 5. und 6. Klassen,

wir freuen uns sehr darüber, dass Sie und weitere 210 Personen unseren neuen Newsletter „Erprobungsstufe“ abonniert haben und über Neuigkeiten und Termine informiert werden möchten.

Mit einem Newsletter speziell für alle Belange unserer „Kleinen“ können Sie von nun an jedes Quartal rechnen. Immer, wenn wir aber die gesamte Schulgemeinde über ganz aktuelle Neuigkeiten in Kenntnis setzen möchten, werden wir den Newsletter „Wichtige Informationen für alle“ verwenden. Wir empfehlen also, diesen noch zusätzlich zu abonnieren.

 

Wichtige Termine für die Erprobungsstufe

 

Den neuen ausführlichen Terminplan für das 2. Halbjahr entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter dem folgenden Link:

https://gymnasium-heissen.de/downloads.html

Insbesondere möchten wir auf die folgenden Termine hinweisen, die Sie sich gerne bereits vormerken können:

 

5. Klassen:

  • Donnerstag, 17. März: Känguru-Wettbewerb der Mathematik (in der Schule)
  • Donnerstag, 05. Mai (2. Std.): Englisch-Wettbewerb „Big Challenge“ (in der Schule)
  • Donnerstag, 05. Mai (15.00 - 18.30 Uhr): Elternsprechtag
  • Donnerstag, 19. Mai (am Vormittag): Sponsorenlauf „Tag für Afrika“ (Sportanlage „Kahlenberg/Jahnstraße“, eigenständige Anreise) - stand in der ersten Version des Terminplans unter einem falschen Datum!
  • Dienstag, 14. Juni: Sportabzeichentag (Sportanlage Mintarder Straße, eigenständige Anreise)
  • Montag, 20. Juni - Do., 24. Juni: Projektwoche
  • Dienstag, 21. Juni: Wandertag

 

6. Klassen:

  • Donnerstag, 10. März (16.00 Uhr): Info-Veranstaltung für die Kinder (auf Teams): Französisch oder Latein?
  • Dienstag, 15. März (19.00 Uhr): Info-Veranstaltung für die Eltern (auf Teams): Französisch oder Latein? (eine schriftliche Einladung folgt)
  • Donnerstag, 17. März: Känguru-Wettbewerb der Mathematik (in der Schule)
  • Montag, 25. April: Letzter Termin zur Abgabe der Wahlzettel (2. Fremdsprache) bei der Klassenleitung
  • Donnerstag, 05. Mai (2. Std.): Englisch-Wettbewerb „Big Challenge“ (in der Schule)
  • Donnerstag, 05. Mai (15.00 - 18.30 Uhr): Elternsprechtag
  • Mittwoch, 01. Juni (ganztägig): Exkursion nach Xanten im Rahmen des Geschichtsunterrichts
  • Dienstag, 14. Juni: Sportabzeichentag (Sportanlage Mintarder Straße, eigenständige Anreise)
  • Montag, 20. Juni - Do., 24. Juni: Projektwoche
  • Dienstag, 21. Juni: Wandertag 

 

Zu all diesen Projekten bzw. Veranstaltungen werden Sie von den Fachlehrer*innen oder der Klassenleitung rechtzeitig weitere Details erfahren.

Die Einladungslinks für die Videokonferenzen (Wahl der 2. Fremdsprache) versenden wir zur Vorsicht über die Klassenlehrer*innen, da sich ggf. nicht alle Eltern für unseren Newsletter registriert haben.

Am 5. Mai findet in der 2. Stunde hier in der Schule der europaweite Englischwettbewerb 

„The Big Challenge“ statt. Die Englischlehrer*innen sammeln in dieser Woche die Startgebühr (5,80€) von denjenigen Kindern ein, die teilnehmen möchten. Nähere Informationen zum Ablauf, zu Trainingsmöglichkeiten und den zu gewinnenden Preisen finden Sie im Internet unter www.thebigchallenge.com.

Übrigens: Sollten Sie am 27.1.2022 das wirklich sehr lohnenswerte digitale Schulkonzert verpasst haben, können Sie sich die Aufzeichnung weiterhin über den folgenden Youtube-Link ansehen - die musikalischen Leistungen unseres Orchesters sind wirklich sehr beeindruckend:

Schulkonzert 2022 

 

Arbeitsgemeinschaften im 2. Halbjahr

Auch im 2. Halbjahr finden natürlich wieder viele Arbeitsgemeinschaften in den unterschiedlichsten Bereichen statt.

Ab sofort finden Sie eine AG-Gesamtübersicht sowie Kurzbeschreibungen über die jeweiligen Inhalte auf unserer Homepage:

 

https://gymnasium-heissen.de/arbeitsgemeinschaften.html

 

Ist Ihr Kind an einer AG interessiert, kann es während des angegebenen Zeitraums einfach „vorbeischauen“ und mit dem verantwortlichen Lehrer/der verantwortlichen Lehrerin sprechen und eine „Schnupperstunde“ vereinbaren. Wenn sich Ihr Kind danach für eine Teilnahme entschieden hat, legt es sich damit i.d.R. für ein Halbjahr fest.

Sollten Sie für Ihr Kind (falls es nicht ohnehin schon in der OGS ist) Interesse haben an der Hausaufgabenbetreuung für die 5. Klassen, senden Sie mir eine E-Mail und ich schicke Ihnen das Anmeldeformular zu. Die Hausaufgabenbetreuung wird durchgeführt von Neuntklässler*innen am Dienstag in der 7. Stunde.

 

Projekte und Exkursionen in der Erprobungsstufe

In der Erprobungsstufe finden als Teil unseres Schulprogramms die unterschiedlichsten Projekte und Exkursionen statt. Während der Pandemie sind - wie Sie wissen - nicht alle Aktionen realisierbar. Wenn Sie sich eine Übersicht darüber verschaffen möchten, wann in der Regel was stattfindet, werfen Sie einen Blick auf diese tabellarische Zusammenfassung:

https://www.gymnasium-heissen.de/projekte-und-aktivitaeten.html

 

Quarantäne/Isolation

Unsere Sekretärinnen Fr. Lübking und Fr. Kräft haben uns gebeten, erneut die folgenden wichtigen Hinweise an Sie weiterzuleiten:

Sobald ein positiver Corona-Selbsttest vorliegt - auch, wenn dieser zu Hause durchgeführt wurde - müssen unmittelbar das Sekretariat UND die Klassenleitung darüber in Kenntnis gesetzt werden. 

Wie Sie wissen, handelt es sich bei Covid um eine meldepflichtige Infektion. Dem Sekretariat muss schnellstmöglich der Nachweis über die Kontrolle per Bürger- oder PCR-Test vorgelegt werden. Bitte leiten Sie unbedingt den Testnachweis per E-Mail ans Sekretariat (gymnasium.heissen@muelheim-ruhr.de) weiter, da das Gesundheitsamt diese Informationen von uns einfordert.

Auch am Ende der Quarantäne/Isolation müssen Sie - BEVOR Ihr Kind wieder zur Schule kommt - das Sekretariat informieren und unbedingt ein negatives Testergebnis schriftlich vorlegen! Zuvor darf Ihr Kind die Schule nicht betreten!

Bei Fragen zu diesen unterschiedlichen Informationen melden Sie sich gerne bei uns.

Danke für Ihr Interesse und bis bald!

 

Mit freundlichen Grüßen

Sven Risken (Erprobungsstufenkoordinator)

E-Mail: risken@gymnasium-heissen.de

 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium-heissen@muelheim-ruhr.de
Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium-heissen@muelheim-ruhr.de
Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium-heissen@muelheim-ruhr.de
Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind.
Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen
 

 

Kleiststr. 50 Fax: 0208-4554089
45472 Mülheim an der Ruhr gymnasium-heissen@muelheim-ruhr.de
Tel: 0208-4554080 www.gymnasium-heissen.de

 

 

 

 

 

 
 
 
 


Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie Mitglied einer Newslettergruppe sind. Wenn Sie keine weiteren Mails von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit hier abmelden.


© Copyright 2021 Gymnasium Heißen